Browsed by
Schlagwort: Klimaschutz

Stadtradeln: „Glesser Bessemer“-Team schaffte 12.294 km und erreichte Platz 3

Stadtradeln: „Glesser Bessemer“-Team schaffte 12.294 km und erreichte Platz 3

66 Teilnehmer sparten 1.807 kg CO2 Das Stadtradeln 2020 in Bergheim ist zu Ende. Obwohl das Wetter in der letzten Radel-Woche nicht so ganz mitspielte, können wir zufrieden sein. Bergheim steht derzeit auf Platz 109 von 259 teilnehmenden Kommunen in NRW. 431 Radelnde fuhren praktisch zweimal um die Welt und sparten mit ihren gefahrenen 81.172 km insgesamt 11.932 kg CO2. Wenn das kein Beitrag zum Klimaschutz ist! Glesser Bessemer auf Platz 3 30 Teams hatten sich in Bergheim angemeldet. Unser“Gesser…

Weiterlesen Weiterlesen

Solar-Dach-Zuwachs in Glessen

Solar-Dach-Zuwachs in Glessen

Initiatoren von „Glessen autark“ sind erfolgreich Im Herbst 2019 traten die Glessener Rolf Brunkhorst, Jutta Nett und Dr. Peter Pütz mit einer tollen Idee an Ortsbürgermeisterin Anne Keller heran: Die Glessener könnten sich mit Sonnenstrom vom eigenen Dach auf den Weg machen, autark zu werden. Bei Anne Keller liefen die drei Initiatoren mit der Projektidee offene Türen ein. Die gut besuchte Informationsveranstaltung im November 2019 ließ schon erahnen, dass diese Erfolg haben würde. Mit ihrem Fachwissen und Erfahrungen beraten die…

Weiterlesen Weiterlesen

Mitmachen! Stadtradeln im Team „Glesser Bessemer“

Mitmachen! Stadtradeln im Team „Glesser Bessemer“

Wir treten in die Pedale – vom 18.09. bis zum 09.10.2020 Die Stadt Bergheim nimmt wieder am „STADTRADELN“ teil. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung zu setzten – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben! Jeder fährt so viel er will, kann oder möchte. Jeder Kilometer zählt! Dabei spielt es keine Rolle wo geradelt wird, auf dem Weg zur Arbeit, oder zur Oma, der man die Einkäufe besorgt, zur Apotheke…

Weiterlesen Weiterlesen

Rochusschule – Richtig investiert in die Sanierung des Gebäudes und der Schüler-WC’s

Rochusschule – Richtig investiert in die Sanierung des Gebäudes und der Schüler-WC’s

 Grundschule endlich ohne Baugerüst Die Freude ist groß: endlich, endlich konnte das Baugerüst an der Schulfassade abgebaut werden. Der erste Abschnitt der Sanierung ist fast abgeschlossen. Die Grundschule bekam neue Fenster, das Treppenhaus eine neue Verglasung, und zur Straßenseite eine Vorhangfassade, die den aktuellen Anforderungen an eine energetische Sanierung entspricht. Nur noch Restarbeiten am Sockel müssen durchgeführt werden. Demnächst beginnen die Arbeiten auf der Schulhofseite und der Kopfseite zur Turnhalle hin. Richtig investiert für eine gute Schulzeit Alleine in Fenster…

Weiterlesen Weiterlesen