Browsed by
Monat: April 2019

Kreisverkehr Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße

Kreisverkehr Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße

Schwellen behindern schnelle Geradeaus-Fahrt Es hat eigentlich etwas lange gedauert, bis der Landesbetrieb Straßen NRW sein Versprechen vom Oktober 2018 erlöste. Doch seit dem 10. April 2019 sind sie da: drei gelb-schwarze Schwellen im Innenring des Kreisverkehrs Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße, die eine Geradeausfahrt behindern sollen. Die ersten längerfristigen Beobachtungen zeigen, dass nun der Kreisverkehr bis auf ganz wenige Ausnahmen in einem ordentlichen Bogen und nicht mehr mit Vollgas passiert wird. Bisher fuhren fast alle Autofahrer – ob jung, ob alt –…

Weiterlesen Weiterlesen

Bonnstraße wird saniert – Ab 13.04.2019 in drei Bauabschnitten

Bonnstraße wird saniert – Ab 13.04.2019 in drei Bauabschnitten

Einbahnstraßen-Regelung in Richtung Pulheim – Umleitung über Glessen – Dansweiler Der Landesbetrieb Straßen NRW beginnt in den Osterferien mit der Sanierung der Bonnstraße (L183) zwischen dem Abzweig nach Glessen (L 213) und der Aachener Straße in mehreren Bauabschnitten. In der Zeit zwischen dem 13.04. und Ende Mai 2019 wird die Bonnstraße zur Einbahnstraße in Richtung Pulheim. Der Verkehr in Richtung Weiden-West/Aachener Straße wird über Glessen und Dansweiler bis zur Aachener Straße umgeleitet. Der erste Bauabschnitt wird zwischen dem Abzweig nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Glessen läuft! – jetzt auch in den Wald

Glessen läuft! – jetzt auch in den Wald

Jetzt anmelden für die Veranstaltung am 18. Mai 2019 Ab in den Wald – heißt es am Samstag, 18. Mai 2019, bei „Glessen läuft!“. Mit Genehmigung der Unteren Landschaftsbehörde geht es diesmal entlang der Glessener Höhe. Das Organisationsteam – der TSV Glessen gemeinsam mit dem SC und dem Förderverein Sportplatz – hat mit dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft eine schöne und abwechslungsreiche Strecke außerhalb des Naturschutzgebietes ausgetüftelt. Zur Auswahl stehen ein Halbmarathon, zehn und fünf Kilometer Laufen, fünf Kilometer Walken und der…

Weiterlesen Weiterlesen

Die eigene Bienenweide am Feldrand

Die eigene Bienenweide am Feldrand

Blühstreifen pachten für nur 50 Cent pro Quadratmeter Der Glessener Landwirt Dr. Peter Pütz hat es im letzten Sommer schon vor gemacht: An den Rand seiner Äcker am Höhenhof säte er eine bunte Mischung wilder Blumen als Weide für Honig- und Wildbienen, Hummeln und viele andere „Gäste“. Als Agrarumweltmaßnahme sind solche Aktivitäten für Landwirte förderfähig. Im Sommer summte und brummte es den ganzen Tag in den Blühstreifen. Spaziergänger hatten ihre helle Freude an der Farbenpracht und den geschäftigen Insekten. Viele…

Weiterlesen Weiterlesen

Abschied von den Mitarbeitern der Kreissparkassen-Filiale

Abschied von den Mitarbeitern der Kreissparkassen-Filiale

Selbstbedienungsterminals bleiben erhalten Die Wert- und Sparbuchfächer sind leer geräumt, die Kisten für den Umzug nach Niederaußem gepackt. Am Freitag Nachmittag, 5. April 2019, senkte sich zum letzten Mal die Rolllade zwischen Vorraum und Kundenbereich in der Glessener Kreissparkassen-Filiale an der Hohe Straße. Mit einem guten Stück Wehmut verabschiedete sich Ortsbürgermeisterin Anne Keller von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und überreichte ihnen zur Erinnerung eine Flasche Glessen-Sekt. Seit Juni 2018 steht fest, dass von der großen KSK-Schließungswelle auch Glessen betroffen ist….

Weiterlesen Weiterlesen

„La Strada“- Pizzaiolo fährt zur Weltmeisterschaft nach Parma

„La Strada“- Pizzaiolo fährt zur Weltmeisterschaft nach Parma

Luigi Carpineta kämpft mit im deutschen Team Jeder, der die Glessener Pizzeria „La Strada“ besucht, kann Luigi Carpineta bei der Arbeit beobachten. Mit Hingabe und Leidenschaft formt er den Pizza-Teig zu tellergroßen Scheiben, die er mit köstlichen Zutaten nach Wünschen seiner Gäste belegt. Die Eltern des 27jähigen Luigi stammen Calabrien. Sie freuen sich gemeinsam mit ihrem Sohn, dass er erneut in das deutsche Pizza-Weltmeisterschafts-Team berufen wurde, das vom 9. bis 11. April 2019 in Parma um den Pokal kämpft. In…

Weiterlesen Weiterlesen

30.000 Euro für neues Spielvergnügen auf dem KSP „Honiggasse“

30.000 Euro für neues Spielvergnügen auf dem KSP „Honiggasse“

Kombigerät wird ersetzt – Schaukel repariert Das Kombigerät auf dem Spielplatz „Honiggasse“ ist in die Jahre gekommen. Seit 2003 konnten Kinder hier klettern, hangeln und rutschen. Nun ist das Gerüst aus Robinienholz nicht mehr standsicher und muss leider entfernt werden. Die Fachleute aus der Stadtverwaltung haben aber schon Kontakt zu mehreren Herstellern aufgenommen und um Angebote gebeten, damit direkt nach der Genehmigung des Haushaltes 2019/20 ein Ersatz bestellt werden kann. 30.000 Euro werden für dieses neue Spielvergnügen bereit gestellt. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Kölle, Rhing un Sunnesching

Kölle, Rhing un Sunnesching

Vill Spaß an d’r Freud beim MGV-Konzert Einen bunten Strauß klassischer kölscher „Leedcher un Verzällcher us dem Levve“ bot der Glessener Männer-Gesang-Verein bei seinem diesjährigen Konzert im Katholischen Pfarrheim. Chorleiter Hans-Josef Pütz hatte tief ins Bläck-Föös- und Höhner-Repertoire gegriffen und mit seinen Männern etliche Ohrwürmer der letzten Jahrzehnte einstudiert. Zwei Stunden lang blieb den Besuchern bei den Auftritten am Samstagabend als auch am Sonntagnachmittag kein Auge trocken. Gleich zu Beginn forderte Chorleiter Pütz, der wie gewohnt launig durch das Programm…

Weiterlesen Weiterlesen