Browsed by
Autor: Anne Keller

Die Gespinst-Motte macht sich breit

Die Gespinst-Motte macht sich breit

Entwarnung: keine gefährlichen Prozessions-Spinner In den letzen Tagen erreichten Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Stadtrat Helmut Paul besorgte Emails von Besuchern der Bachaue an der Glessener Kläranlage. Die Spaziergänger beobachteten, dass Raupen Blätter und Zweige eines Baumes in ein dichtes Netz einspinnen. Man äußerte die Sorge, es handele sich dabei um den Eichenprozessionsspinner, der mit seinen giftigen Brennhaaren Atemnot und allergische Schocks auslösen kann. Keller und Paul, beide Vertreter im Unterhaltungsverband Pulheimer Bach, ließen sofort abklären, um welchen Schädling es sich…

Weiterlesen Weiterlesen

30.000 Euro für neues Kombispielgerät

30.000 Euro für neues Kombispielgerät

Partizipation pur: Rochusschüler gestalten den Kinderspielplatz „Honiggasse“ mit Im Rahmen des Sachkundeunterrichts hatten vor einiger Zeit die Schülerinnen und Schüler des dritten Schuljahres Anne Keller viele Fragen zu den Aufgaben der Stadträte und Ortsbürgermeister sowie der Arbeit der Bergheimer Verwaltung gestellt. Die Kinder nahmen die Gelegenheit wahr, auch die schon lange fehlende Schaukel auf dem Kinderspielplatz „Honiggasse“ anzusprechen. Anne Keller sagte zu, Informationen dazu einzuholen und an die Drittklässler weiter zu leiten. Dabei erfuhr sie, dass die Reparatur des Fundaments…

Weiterlesen Weiterlesen

Bald mit 200 Sachen durch Büsdorf und Fliesteden…

Bald mit 200 Sachen durch Büsdorf und Fliesteden…

… und Glessen steht noch im Stau Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht über unsere digitale Zukunft informiert werden. Ohne eine schnelle Datenübertragung sind in wenigen Jahren viele neue Anwendungen gar nicht möglich. Was jetzt noch „gut läuft“ und „uns reicht“, reicht uns vielleicht dann eben nicht mehr. Mit 200 Sachen durch Büsdorf und Fliesteden Unsere Nachbarn sind da schon ein ganzes Stück weiter. 40 % der Haushalte in Büsdorf und Fliesteden haben ihr Interesse am Glasfaserausbau bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Sanierung der Straße „Im Tal“ – Baumaßnahmen pausieren

Sanierung der Straße „Im Tal“ – Baumaßnahmen pausieren

Zwei Wochen lang werden die Tiefbauarbeiten unterbrochen Die Sanierung der Straße „Im Tal“ lag bisher prima im Zeitplan. Nun teilen die Stadtwerke Bergheim mit, dass die Baumaßnahme für zwei Wochen unterbrochen werden muss. Grund ist, dass der zuständige Polier der ausführenden Firma kurzfristig nicht die Baustelle leiten kann, was aber für den fachmännischen Ausbau dringend geboten ist. Am 24.05.2019 wird der 1. Bauabschnitt fertiggestellt und die Baustelle aufgeräumt, so dass der Verkehr in der Zwischenzeit wieder über die Straße „Im…

Weiterlesen Weiterlesen

„Glessen läuft!“ – Besondere Angebote für die Kleinsten

„Glessen läuft!“ – Besondere Angebote für die Kleinsten

Das große Lauf-Event startet am Samstag, 18.05.2019 Anmelden geht immer noch! Am Samstag, 18.05.2019, ist es soweit. Bereits zum fünften Mal findet das große Lauf-Event als Benefiz-Veranstaltung für unsere Glessener Sportanlage statt. Anmelden kann man sich immer noch – online bis zum 17.05. und für ganz kurz Entschlossene am Veranstaltungstag selbst im Waldstadion. Die Lauf-Strecken – freuen Sie sich! In diesem Jahr geht es zum Halbmarathon, 5 oder 10 km-Lauf oder zum 5 km Walken auf die Strecke durch den…

Weiterlesen Weiterlesen

Ente gut – alles gut

Ente gut – alles gut

Stadtrat Helmut Paul als Bodyguard für Entenfamilie Große Aufregung in den frühen Morgenstunden! Eine Entenmutter hatte offensichtlich keinen Mut, mit ihren 8 Küken dem Bachlauf durch das dunkle Rohr unter der Brauweilerstraße zu folgen. Deshalb entschloss sie sich – ganz vorschriftmäßig im Sinne der Straßenverkehrsordnung – den Weg über die Linksabbiegerspur an der Ampelkreuzung Brauweilerstraße zu benutzen. Stadtrat Helmut Paul betätigte sich als Bodyguard für die Entenfamilie und sorgte dafür, dass die Mutter und Kinder unversehrt das offene Bachbett Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Feste feiern mit der Maigesellschaft in den Wonnemonat

Feste feiern mit der Maigesellschaft in den Wonnemonat

Jubiläumsfest mit Baumaufstellung und Live-Musik am 30.4.2019 Zum großen Jubiläum – 70 Jahre Maigesellschaft und 15 Jahre eingetragener Verein – haben sich die Glessener Junggesellen ein Geschenk gemacht: Für die Aufstellung des größten und schönsten Maibaums im ganzen Rhein-Erft-Kreis gibt es jetzt einen Ständer, der die Sicherheit für die Besucher und Mitglieder noch einmal erheblich steigert. Ein mögliches Um- oder seitliches Wegkippen des Baumes beim Stellen wird durch eine Spannvorrichtung mit Bolzen verhindert. Spannendes händisches Aufstell-Mannöver Besonders stolz sind die…

Weiterlesen Weiterlesen

Östliche Entwicklung Glessen

Östliche Entwicklung Glessen

Flächennutzungsplan für ein Wohn- und Mischgebiet liegt aus Ende 2017 fasste der Rat der Stadt Bergheim den Beschluss zur Flächennutzungsplan-Änderung für die „Östliche Entwicklung Glessen“. Diese fußt auf einer umfangreichen städtebaulichen Untersuchung möglicher Baugebietsflächen, die 2007 im Rahmen der „Entwicklungsplanung für den Stadtteil Glessen“ als geeignete Entwicklungsfläche für zukünftige Baugebiete ermittelt wurde. Die Vollendung des letzten Bauabschnittes im ersten Teil steht kurz bevor. Für die Arrondierung im Osten ist die Schaffung von Wohnbauflächen und Gemischten Bauflächen vorgesehen. Die frühzeitige Unterrichtung…

Weiterlesen Weiterlesen

Kreisverkehr Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße

Kreisverkehr Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße

Schwellen behindern schnelle Geradeaus-Fahrt Es hat eigentlich etwas lange gedauert, bis der Landesbetrieb Straßen NRW sein Versprechen vom Oktober 2018 erlöste. Doch seit dem 10. April 2019 sind sie da: drei gelb-schwarze Schwellen im Innenring des Kreisverkehrs Dansweilerstraße/Am Sieberath/Elly-Heuss-Straße, die eine Geradeausfahrt behindern sollen. Die ersten längerfristigen Beobachtungen zeigen, dass nun der Kreisverkehr bis auf ganz wenige Ausnahmen in einem ordentlichen Bogen und nicht mehr mit Vollgas passiert wird. Bisher fuhren fast alle Autofahrer – ob jung, ob alt –…

Weiterlesen Weiterlesen

Bonnstraße wird saniert – Ab 13.04.2019 in drei Bauabschnitten

Bonnstraße wird saniert – Ab 13.04.2019 in drei Bauabschnitten

Einbahnstraßen-Regelung in Richtung Pulheim – Umleitung über Glessen – Dansweiler Der Landesbetrieb Straßen NRW beginnt in den Osterferien mit der Sanierung der Bonnstraße (L183) zwischen dem Abzweig nach Glessen (L 213) und der Aachener Straße in mehreren Bauabschnitten. In der Zeit zwischen dem 13.04. und Ende Mai 2019 wird die Bonnstraße zur Einbahnstraße in Richtung Pulheim. Der Verkehr in Richtung Weiden-West/Aachener Straße wird über Glessen und Dansweiler bis zur Aachener Straße umgeleitet. Der erste Bauabschnitt wird zwischen dem Abzweig nach…

Weiterlesen Weiterlesen