Browsed by
Kategorie: Umwelt

Sommerbeginn 2024 hält Betriebshof in Atem

Sommerbeginn 2024 hält Betriebshof in Atem

Grünpaten herzlich willkommen Die Sorge um das Klima ist seit langem präsent und umso mehr Grün wird in den Städten gefordert. Schottergärten wird der Kampf angesagt und Flächenversiegelungen in Frage gestellt. Durch die langanhaltenden Regenfälle und das Wechselbad mit Sonne und Wolken wachsen Bäume, Sträucher und das Wildkraut an vielen Stellen der Stadt exorbitant. Betriebshof kommt kaum hinterher Die Hinweise und Beschwerden aus der Bürgerschaft bezüglich der explodierenden Vegetation nehmen aktuell stark zu. Der Betriebshof kommt mit der Pflege der…

Weiterlesen Weiterlesen

Windenergieausbau in Bergheim – Wie geht es weiter?

Windenergieausbau in Bergheim – Wie geht es weiter?

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Dieser Spruch bewahrheitet sich derzeit mal wieder, wenn es um den Windenergieausbau in Bergheim geht. Schauen wir kurz zurück: 2016/17 – änderte die Kreisstadt Bergheim ihren Flächennutzungsplan und legte 7 Konzentrationszonen in vier Windparks fest. Damit waren die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Steuerrung von Windenergie auf 1,8 % der Fläche im Stadtgebiet gegeben. 2022 – verabschiedeten Bundestag und Bundesrat das „Windenergie-an-Land-Gesetz“. Bis 2032 muss jedes Bundesland 1,8 % seiner Fläche für Windenergieanlagen zur Verfügung…

Weiterlesen Weiterlesen

Aktionswoche „Klimaschutz und Mobilität“

Aktionswoche „Klimaschutz und Mobilität“

Radtour rund um Glessen mit Glessener Höhe und Pulheimer Bach Die Stadt Bergheim lädt ein zu einer Aktionswoche „Klimaschutz und Mobilität“ in der Zeit vom 16. bis 22. September 2023. Auf dem Programm stehen Mottotage wie Tag der Ausflüge, der Energie, der Gesundheit, der Mobilität, der Wirtschaft und der Schulen und KiTas mit Fahrradtouren, Wanderungen, Vorträgen und Mitmachaktionen. Alle Informationen und Angebote finden Sie, findet ihr unter www.klima-mobilitätswoche.de Über diese Seite kann man sich auch für die Radtour am Sonntag,…

Weiterlesen Weiterlesen

Info-Veranstaltungen zur Akzeptanz von erneuerbaren Energien

Info-Veranstaltungen zur Akzeptanz von erneuerbaren Energien

28.08.2023 – MEDIO.RHEIN.ERFT, Kondrad-Adenauer-Platz 1 04.09.2023 – Bürgertreff Fliesteden, An der Pfarrkirche 7 06.09.2023 – Bürgerhaus Quadrath-Ichendorf, Graf-Beissel-Platz 1 jeweils 18.30 Uhr Die Kreisstadt Bergheim führt eine repräsentative Umfrage zur Akzeptanz von erneuerbaren Energien, insbesondere Windenergie, im Bergheimer Stadtgebiet durch. Diese steht im Zeichen der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. In diesem Kontext möchte die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Stadtwerke Bergheim GmbH umfassend über Ablauf, Hintergründe und Ziele der Umfrage informieren.

Liebesallee – Bäume müssen entnommen werden

Liebesallee – Bäume müssen entnommen werden

Bäume leiden an Wurzelfäule In den letzten Jahren kam es immer wieder vor, dass Bäume an der Liebesallee umstürzten, zuletzt am 06. Mai 2023. Unsere Freiwillige Feuerwehr rückte aus, damit der Zugang zur Glessen läuft-Veranstaltung im Waldstadion wieder frei wurde. (Foto) Die Bäume wiesen Wurzelfäule auf. Nun haben die Baumfachleute der Stadtverwaltung festgestellt, dass vier weitere Roteichen ebenfalls diese Krankheitssymptome aufweisen. Da sie exponiert an der Hangkante stehen, werden sie nach Pfingsten aus Sicherheitsgründen entnommen.    

Ein Bürgerwindpark auf der Glessener Höhe?

Ein Bürgerwindpark auf der Glessener Höhe?

Glessen autark geht neues Projekt an „Glessen autark“ ist die Initiative Glessener Bürgerinnen und Bürger, die sich für die weitere Verbreitung alternativer Energien einsetzt. Ziel ist, dass sich Glessen in naher Zukunft selbst mit umweltfreundlich erzeugter und preiswerter Energie versorgen kann und so unabhängig von den teuren Strompreisen wird. 100 Photovoltaik-Anlagen Derzeit berät die Initiative Hausbesitzer bei der Installation von Photovoltaikanlagen auf Hausdächern und anderen geeigneten Orten. Ein Engagement, das 2020 mit dem Klimaschutzpreis der Stadt Bergheim und 2022 mit…

Weiterlesen Weiterlesen

mobic – dein SmartBike! – Das Mietrad …

mobic – dein SmartBike! – Das Mietrad …

… für die erste oder letzte Meile – oder den ganzen Tag Seit September 2022 findet man sie (fast) überall: Die mobic-Mieträder der REVG. Wir freuen uns darüber, dass wir erreichen konnten, jetzt auch für Glessen eine Miet- und Rückgabestation für vier Fahrräder an der Bushaltestelle Sommerhaus/Zum Gut Neuhof zu erhalten. Rund um die Uhr buchen – So einfach geht’s Interesse? Dann laden Sie die REVG-App entweder im AppStore oder bei Google Play herunter. Wenn Sie die REVG-App öffnen, wählen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kunstworkshop im JuZe „checkpo.int.“zum Thema Klimawandel

Kunstworkshop im JuZe „checkpo.int.“zum Thema Klimawandel

Jetzt anmelden und den Jugendschutzkalender 2023 mit gestalten Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren sind eingeladen, im Rahmen eines Kunstworkshops mit der bildenden Künstlerin Alex Krull verschiedene kreative Techniken auszuprobieren und ihre Gedanken zu Klima-und Umweltthemen künstlerisch zum Ausdruck bringen. Der kostenlose Workshop findet am Donnerstag, 13. Oktober 022, 14.00 bis 17.00 Uhr in unserem JuZe „Checkpo.int.“, Am Wierichskamp 5, statt Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 05.10.2022 per Mail an jugendfoerderung@bergheim.de (Vorname, Nachname, Adresse)…

Weiterlesen Weiterlesen

Literatur to go: Glessener Bücherschrank von Westenergie lädt zum Tauschen und Schmökern ein

Literatur to go: Glessener Bücherschrank von Westenergie lädt zum Tauschen und Schmökern ein

Wir haben sie lieb gewonnen und können uns gar nicht mehr vorstellen, dass sie mal nicht da war: Die hölzerne Büchertausch-Möglichkeit an der FG Schöneres Glessen-Hütte wurde von Anfang an gut genutzt. „Test-Bücherschrank“ 2020 meldeten sich mehrere Glessener/innen und wünschten sich einen Bücherschrank von Westenergie, wie es ihn es bereits in einigen Bergheimer Stadtteilen gibt. Ortsbürgermeisterin Anne Keller nahm die Idee auf. Doch die Liste der Interessenten war lang und die Ungeduld der Leseratten groß. Da fackelte der Sprecher der…

Weiterlesen Weiterlesen

Spielplatz Honiggasse – Die Seidenbienen sind wieder da!

Spielplatz Honiggasse – Die Seidenbienen sind wieder da!

Biologische Stadtion macht „Naturkundeunterricht vor Ort“ Im Frühjahr 2021 wurden sie zum ersten Mal gesichtet. Nun sind sie wieder aktiv: die wilden Bienen vom Ruschten-Hügel auf dem Spielplatz Honiggasse. Diese Woche bieten Dr. Matthias Schindler und Nick Krahnen (links im Bild) von der Biologischen Stadtion Bonn/Rhein-Erft e.V. den Kindern der Rochusschule und unserer vier Glessener Kitas einen Naturkundeunterricht vor Ort bieten und berichten über die Lebensweise der Frühjahrs-Seidenbienen. Friedliche Zeitgenossen Als Solitärbienen bilden Frühjahrs-Seidenbienen kein Volk, das sie bei Gefahr…

Weiterlesen Weiterlesen